Wir über uns

Eine Besonderheit der Theaterfirma sind verschiedene Sagenspaziergänge: Theaterstücke, die bei Fackelschein durch den reichen Sagenschatz und verborgene Winkel Erfurts führen.

Neben einigen Kinderstücken wird vorrangig Theater für Erwachsene gespielt. Dabei sind es meist Mythen oder Sagen die als Bühnenstücke zur Aufführung kommen. Das Spiel auf heiter- unterhaltsame Art, auf hohem schauspielerischem Niveau und ein verblüffender Umgang mit Requisiten und Räumen ist das Markenzeichen der Theaterfirma.

Die Theaterfirma wurde 1999 von Susanne Peschel und Klaus Michael Tkacz gegründet. Die Partner, mit denen die Produktionen in den letzten Jahren entstanden und die Spielstätten bespielt werden, sind: Die Darstellerin Christiane Weidringer und der Regisseur Harald Richter.

Mit jährlich über 10 000 Zuschauern in verschiedenen Sommer- und Winterspielstätten ist die Theaterfirma eines der etabliertesten freien Theater Thüringens.

Die Inszenierungen der Theaterfirma wurden mehrfach mit nationalen und internationalen Theaterpreisen ausgezeichnet.

Alle Produktionen können als Gastspiele gebucht werden.
Die Sagenspaziergänge laufen ausschließlich in Erfurt und können auch als Sonderführungen gebucht werden.

tl_files/Theaterfirma/Bilder/theaterfirma_wir.jpg