Von Erfurter Schätzen und Schätzchen

Von Erfurter Schätzen und Schätzchen
Von Erfurter Schätzen und Schätzchen
Theater an verschiedenen Plätzchen

Liebe, Geld und Intrigen, das sind die Entdeckungen bei dem neuesten Theaterspaziergang mit dem genialen Forscher Herbert Kurz, der die Mauern Erfurts wieder zum Plaudern bringt. Dabei entlockt er ihnen manch pikantes Geheimnis, das sie vielleicht lieber für sich behalten hätten. Unterhaltsamer und witziger kann man Stadtgeschichte nicht erleben. Eine echte Stadtbereicherung.


Preis: 12 (incl. eines Bechers Wein)
Dauer ca. 100 Minuten
Regie: Harald Richter
Spiel: Klaus Michael Tkacz


Öffentliche Vorstellungen: 
siehe SPIELPLAN ab 11.Mai bis 25. Juni immer Mi Fr+ Sa Mai 20.00 Juni 20.30 (nicht 15.17.+18..Juni.)

Start: Tourist-Info Erfurt, bei Krämerbrücke

Ausserdem: Zu Buchen von April bis Oktober
                 für Gruppen bis 70 Personen